Baby, Home
Kommentare 4

The Birth Poster | Interior

Noch hat es seinen Platz im Kinderzimmer nicht ganz eingenommen, aber immerhin ist es endlich gerahmt: unser The Birth Poster von Leonard. Das Poster ist nicht einfach nur eine minimalistische Grafik eines auf der Seite liegenden Neugeborenen, sondern lässt sich  anhand der Geburtsgröße des Kindes ganz individuell konfigurieren. In unserem Fall ist das Baby auf dem Poster also genau 55cm lang – so lang, wie Leonard am Tag seiner Geburt gemessen wurde (auch wenn man ihn kurz danach beim Kinderarzt wieder etwas nach unten korrigiert hat).

Unter der zierlichen Zeichnung des Kleinen stehen neben dem Namen und den Geburtsmaßen auch der Geburtsort und das Datum des Wunders. Und auch wenn stolze Eltern diese Informationen und Zahlen wohl auf ewig eingeatmet haben, ist es für uns eine ganz besondere Erinnerung daran, wie klein das immer größer werdende und die Welt erkundende Kind einmal war.

Das Birth Poster gibt es seit neustem auch nicht nur im Design eines auf der Seite liegenden Kindes, sondern auch auf dem Bauch liegend – und damit im Querformat. Es passt ideal in einen 50 x 70 Bilderrahmen und macht sich durch seine Einfachheit sicher in so manch einem Kinderzimmer – ob bunt oder schlicht – sehr gut.

thebirthposter3

thebirthposter2

thebirthposter1

Poster – The Birth Poster / Babybett – Leander / Häuschen Regal – Bloomingville /
Mobile – Ferm Living Kinds / gestreifter Korb – House Doctor/ Sternkissen – Numero 74 /Leonard Schriftzug – A little lovely company /Hasenlampe – Miffy / Krabbeldecke – Alvi / Kommode – Ikea (nicht aktuell)

Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookGoogle+

4 Kommentare

  1. Ein sehr schönes Kinderzimmer und das mit dem Birthposter finde ich eine sehr stylishe und schöne Erinnerung. Das könnte ich mir auch für unsere Kleine vorstellen!
    Liebst, Bina
    stryleTZ

    • Barbara sagt

      Lieben Dank Bina, auf für die Komplimente zum Kinderzimmer. Ich hoffe immer, dass es bei aller Liebe zum Schlichten und Farblosen noch immer Kinngerecht ist, denke aber, das ist mir ganz gut gelungen. Liebe Grüße, Barbara

    • Barbara sagt

      Hallo Sabine, das Regal hier ist von Bloomingville über Amazon bestellt. Bei Xenos oder anderen Ketten kann man aber manchmal ähnliche finden. Das von Bloomingville ist so lila von der Qualität für den Preis – aber wenn es hängt tut es seinen Dienst! Liebe Grüße, Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.