Food
Schreibe einen Kommentar

Schokoladige Mandeltart | Rezept

Oh so schokoladig und in Kombination mit frischen Erdbeeren einfach was für alle, die gerne süß essen. Dieses Rezept habe ich von einer lieben Bekannten aus Studienzeiten – und seit dem schon häufiger gemacht und immer etwas abgewandelt. Ich sehe den Kuchen von damals noch bildlich vor mir, wie er da auf dem Tisch zwischen 12 konzentrierten Literaturwissenschaftlern steht, die gerade an ihrem gemeinsamen Buch arbeiten. Und Zucker, das weiß man, macht sich gut in ratternden Gehirnen. Er ist außerdem glutenfrei, da hier nur mit Mandeln gearbeitet wird  – das ist für den ein oder anderen sicher wissenswert.

Ihr braucht:

200 g dunkle Schokolade
200 g Butter
200 g Zucker (ich nehme meistens ein bisschen weniger)
200 g gemahlene Mandeln
1/2 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier
evtl. 3 EL Mehl (nur falls es euch zu flüssig sein sollte)
evtl. 1/2 TL Zimt (weil es so so lecker schmeckt)

Zunächst die Schokolade grob hacken und mit der Butter im Wasserbad einschmelzen. Anschließend etwas abkühlen lassen. Dazu am besten in das Gefäß füllen, in dem man danach den gesamten Teig anrühren will. In meinem Fall ist das die Metallschüssel der KitchenAid.

Als nächstes den Zucker und Vanillezucker zur Schokolade geben und umrühren. Durch die restliche Wärme löst er sich besonders gut auf. Anschließend die Eier einrühren. Darauf achten, dass der Teig wirklich nur noch leicht warm ist, damit hier nichts im Teig stockt.

Zum Schluss die Prise Salz, die gemahlenen Mandeln und das Backpulver hinzufügen und alles in eine gefettete umfüllen. Ich benutze dafür gerne die weiße Ikea Tartform, aber eine Springform tut es genauso.

Der Kuchen muss nun im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (140 bei Umluft) ca. 45 Minuten backen. Den  aber trotzdem nicht vergessen. Ofen sind mitunter launische Mitbewohner.

Lasst es euch schmecken!

Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.