Alle Artikel in: Kosmetik

AT THE MOMENT | Herbstlaune

Nach einem goldenen, fast zu goldenen September und Oktober bei uns im Süden Deutschlands, ist er da: der kalte, vernebelte und manchmal klatschnasse Herbst. Wie macht man es sich an solchen nasskalten Tagen nicht nur erträglich, sondern richtig schön? Mit Kürbissen. Kürbisse kaufen. Kürbis dekorieren. Kürbisse kochen. Kürbisse essen. Jetzt ist die beste Zeit dafür. Bei uns wird vor allem Butternutkürbis auf Vorrat für das Baby gekocht und eingefroren. Steig mal wieder in die Wanne. So richtig, mit Licht aus und Kerzen an. Dazu am besten Musik über die Klassik Radio App abspielen und – an alle Mamas – dem Mann das Babyphone in die Hand drücken. Wer keine Badewanne hat, der kann eine richtig lange Dusche mit einem pflegenden Badeöl z.B. von Rituals nehmen. Trag mal wieder einen Hut. Da bei uns babybedingt der Sommerurlaub ausgefallen ist und ich damit den Trend zum Strohhut passiert habe, ist der Herbst für mich erst wieder Hutsaison. Also schnell den Hut entstauben und aufsetzen, Lederjacke, Booties und Kuschelschal drüber und ab nach draußen. Die Zeit für Wollmützen kommt noch …